Burned Edition @ Reeperbande

Im Februar 2022 brannte unter meinem Atelier die beliebte Kiezkneipe "Nachthafen" ab. Durch das Feuer, dass über das Fenster in unseren Raum kam, sind meine dort gewesenen Werke zerstört, beschädigt oder stark verrust und alle samt übelst verraucht. Der Geruch kommt einem Osterfeuer gleich, und ich stand da nun vor einem riesigem Problem, was mache ich nun mit den Bildern die in meinem Atelier lagerten, in Arbeit oder sogar fertig waren?





Problem: Bilder sind unverkäuflich da verrust und verqualmt, sowie teils Brandschäden.


Soll ich diese Bilder nun alle einfach wegschmeißen? No Way! Nachdem ich den ersten Schock über den Brand dachte verarbeitet zu haben, schnappte ich mir alle Bilder und konnte sie in einem alten Keller übergangsweise unterbringen. Aber was mache ich nun mit ihnen? Die Zündende Idee kam: Die Bilder müssen versiegelt werden!


Idee: Bilder versiegeln, das der Rus draufbleibt (Dokumentation des Geschehnisses) und es aber nicht mehr verqualmt ist.


Es gibt einige Techniken um Bilder professionell reinigen zu lassen, ich hätte sie vielleicht auch in einen Luftdicht verschlossenen Zip-Beutel einschweißen können, aber das waren alles Ideen die entweder teuer wären oder man das Bild nicht mehr richtig aufhängen bzw. ansehen könnte.


Umsetzung: Im Windstillem Raum (Reeperbande Keller Lagerraum) mit Pinseln eine Harz-Mischung auf die Bilder streichen.


Mit einer Epoxy Harz Mischung konnte man die Bilder einpinseln. Das ganze härtet dann und lässt den Verrusten Charme erhalten bleiben - aber man hat keine schwarzen Finger vom Berühren oder denkt ein Grill ist irgendwo an. Mega!


Prozess: Je Seite 24h einziehen/durchtrocknen. 1-2h Streicharbeit für z.B. 5 Bilder. Aufpassen das keine Laufnasen entstehen und der Harz dick genug aufgetragen wird das er einzieht.


Ich bekam die Möglichkeit und Unterstützung von der Reeperbande (Ehem. Schweinske Reeperbahn) wo ich in einem ihrer Kellerraum arbeiten und die Bilder versiegeln konnte.


Ausstellung: Bilder werden in der Reeperbande ausgestellt und stehen zum Verkauf. Einfach mich anschreiben!


Und nun ist es soweit! Ich kann eine ausgewählte Serie der "Burned Edition" in der Reeperbande präsentieren und Ausstellen. Ich hoffe das diese Werke mit dem besonderen Charm und natürlich DER Story bald neue Besitzer finden. Sie sind definitiv etwas ganz besonderes.





0 Ansichten